backpack reise

Der richtige Fotorucksack beim Wandern. Wichtig für Backpacker!

07.01.2019 Aus Von mwiersema

Wer sich auf Reisen befindet, irgendwo da draussen in der schönen weiten Welt, wundervolle Landschaften bestaunen darf, wird sich gewiss auch die eine oder andere Wanderung durch selbige gönnen und die dabei sich bietenden landschaftlichen Schönheiten in Bildern festhalten wollen. Wie immer ist es dabei wichtig, das richtige Zubehör parat zu haben. Dies fängt bei den Wanderschuhen an, über die richtige Kleidung passend zu den klimatischen Bedingungen vor Ort und macht nicht halt, wenn es um die richtige Fotoausrüstung geht. Doch geht es in diesem Bericht nicht um das richtige Objektiv für das richtige Panoramabild, sondern um die ideale Fotoausrüstung beim Wandern durch idyllische Natur. Noch weit vor der Backpacking Packliste steht also die Besorgung des Equipments.

Fotorucksack Wandern. Auf die richtige Ausrüstung kommt es an

Die Weiterentwicklung macht auch vor Fotorucksäcken nicht halt und so bieten moderne Fotorucksäcke so manches Feature, auf das man beim Wandern oder auf Reisen wohl nicht mehr verzichten möchte. Es lohnt sich genau hinzusehen bevor man einen Fotorucksack kauft.

Die richtige Polsterung

Bei langen Märschen und Wanderungen ist nicht zuletzt die Polsterung ein ganz wichtiges Thema, wenn es um die Wahl des Fotorucksacks geht. Viele der neuen Fotorucksackmodelle bieten ein Polsterungssystem, welches das teure Equipment ideal schützt, auch wenn die Wege durch die Natur noch so holprig sind. Die Polsterung sollte bei Backpacking Reisenden also ganz besondere Beachtung beim Rucksackkauf erhalten. Zahlreiche etablierte Hersteller wie Vanguard, Tamrac, Kata oder Lowepro wissen um dieses Thema und legen großen Wert auf optimale Polsterung.

Tragesystem – auch hierauf muss man achten

Tragekomfort ist vor allem bei langen Wanderungen ein ganz wichtiger Punkt, so solltet Ihr in jedem Fall vor dem Rucksackkauf nicht nur gut recherchiert haben, sondern den Rucksack auch mal getragen haben. Nur so lässt sich feststellen, ob Ihr den richtigen Fotorucksack passend zu Eurer Größe gefunden habt. Bequemes Tragen ist nicht nur bei langen Wanderungen ein wichtiger Punkt, um diese einfacher zu gestalten, denn ein gut sitzender zu Eurem Körper passender Rucksack wird langfristig auch Eurer Gesundheit zu Gute kommen.

Weitere wichtige Features, die man vor dem Kauf des Fotorucksacks beachten sollte

Ihr solltet abseits der oben genannten Punkte dringend auch darauf achten, dass der Rucksack in Sachen Alltagstauglichkeit und Funktionalität für Euch geeignet ist. Überlegt Euch gut, welches Zubehör Ihr üblicherweise in Eurem Rucksack mit Euch führen werdet, denn ein jedes Zubehörteil, das nicht selten sehr teuer ist, muss den passenden Stauraum in Eurem Fotorucksack zum Wandern finden und dabei immernoch schnell und einfach zu finden sein. Denn Ihr möchtet in Eurem Fotorucksack gewiss nicht lange suchen bis Ihr das passende Equipment gefunden habt.  Abseits dessen spielt auch die Größe des Rucksacks eine große Rolle. Überlegt ganz genau welches Zubehör in den Rucksack kommt und definiert genau, wieviele Liter der Rucksack fassen sollte. Denn wer zu klein kauft, kauft nicht selten doppelt.

Denkt vor dem Kauf auch über Eure Aktivitäten nach. Wenn Ihr wahre Abenteuerreisen plant, werden Ihr mit einem robusten Expeditionsrucksack glücklich werden. Wer jedoch eher Städte erkunden möchte oder kleinere Trips plant wird eher auf einen kompakten Fotorucksack setzen wollen. Es lohnt sich zu vergleichen, wenn es um die richtige Ausrüstung geht.